Zurück

Smartes Firmware-Update für PocketBook Touch HD 2

16 März 2018

Nutzer des PocketBook Touch HD 2 können sich ab sofort über ein Plus an Flexibilität in Sachen SMARTlight-Konfiguration freuen.

Der Ende 2017 vorgestellte PocketBook Touch HD 2 ist der erste PocketBook E-Reader, der mit SMARTlight-Technologie ausgestattet wurde. Mit dieser lässt sich nicht nur die Helligkeit, sondern auch die Farbtemperatur der Vordergrundbeleuchtung des PocketBook Touch HD 2 regulieren. Im standardmäßig aktivierten Automatikmodus erfolgen die Änderungen der Tageszeit entsprechend und somit in Einklang mit dem menschlichen Biorhythmus. Zusätzlich ließ sich die Vordergrundbeleuchtung bislang auch manuell hinsichtlich Helligkeit und Farbtemperatur an die jeweils aktuelle Lesesituation anpassen.

Die Aktualisierung der Gerätesoftware auf Version 5.17.1409 eröffnet den Nutzern nun noch mehr Möglichkeiten, die Vordergrundbeleuchtung des PocketBook Touch HD 2 zu personalisieren. Der manuelle Modus wurde erweitert. So können nun je nach persönlichen Vorlieben und Tagesablauf individuelle SMARTlight-Konfigurationen erstellt, gespeichert und verwaltet werden.

Auf einer praktischen 24-Stunden-Skala lassen sich Helligkeit und Farbtemperatur des PocketBook E-Readers für jede Stunde des Tages konfigurieren und speichern. Der Anzahl der gespeicherten Konfigurationen ist dabei keine Grenze gesetzt. Auch der Wechsel zwischen den einzelnen Konfigurationen erfolgt schnell und unkompliziert.

Die neuen erweiterten SMARTlight-Einstellungen stehen den Nutzern des PocketBook Touch HD 2 mit dem Update auf die Softwareversion 5.17.1409 zur Verfügung.