Zurück

PocketBook Touch HD erhält Note „Sehr gut“ im Expertentest

7 Dezember 2016

Das PocketBook Touch HD —  eines der Flaggschiff-Modelle des Unternehmens — erhielt großes Lob vom Magazin „Tablet und Smartphone“, und wurde im Rahmen eines Expertentests mit der Note „Sehr gut“ ausgezeichnet. 

Die Redaktion des unabhängigen deutschen Magazins “Tablet und Smartphone” testete im Dezember 2016 das PocketBook HD und veröffentlichte anschließend in seiner Februar-Ausgabe 2017 einen Überblick über die Eigenschaften des Geräts.

Positiv bewertet wurde der E-Ink CartaTM -Screen mit HD-Auflösung und 300 DPI, der starken Kontrast und sehr hohe Bildschärfe garantiert. Die optischen Eigenschaften der digitalen Seite entsprächen dadurch noch mehr denen eines Buches. Audio-Dateien können, laut den Experten, dank der nützlichen MP3-Funktion sowie des 3,5 mm-Kopfhörer-Ausgangs problemlos abgespielt werden. Des Weiteren könne durch die einstellbare Hintergrundbeleuchtung der Kontrast optimal an die Beleuchtung der Umgebung angepasst werden.  

Als weitere Pluspunkte werden der interne 8-GB-Speicher genannt, der mithilfe einer microSD-Karte auf bis zu 40 GB aufgerüstet werden kann, der leistungsstarke Prozessor sowie der mit 512 MB üppig ausgelegte Arbeitsspeicher. Das sorge dafür, dass Anwendungen schnell reagieren und die Seiten sich flüssig umblättern lassen.

Alles in allem: „Ein ausgefeilter Reader mit ganz besonderen Fähigkeiten“, lautet das Fazit von „Tablet und Smartphone“. 

PocketBook Touch HD – perfekter Lesekomfort für echte Buchliebhaber.