Zurück

PocketBook E-Book Reader – die perfekten Reisebegleiter

11 Juli 2014

Leichtes Gepäck

Für den perfekten Start in den Urlaub lohnt es sich auf leichtes Gepäck zu achten. Magazine und Bücher sind schwer und platzeinnehmend - ein einziger E-Book Reader jedoch kann bis zu 2000 Bücher speichern und wiegt dabei nur 200 g. So kann die gesamte Lieblingsliteratur unbeschwert mitgenommen werden.

Angenehme Reisezeit

Reisen dauern oft mehrere Stunden und sind nicht selten mit langen Wartezeiten verbunden. Ob am Flughafen oder im Zug - ein gutes Buch vertreibt schnell die Zeit und verwandelt die Reise in ein phantasievolles Abenteuer. Auch die integrierten Spiele wie Schach, Sudoku und Scribble sorgen für Abwechslung bei Jung und Alt.

Solide und komfortable Produkte

Mit dem wasser- und staubgeschützten E-Book Reader PocketBook Aqua kann am Pool oder am Strand sorgenfrei gelesen werden. Der E-Ink Bildschirm ist blendfrei und sorgt auch bei direktem Sonnenlicht für hohen Lesekomfort. 

Lange Akkuleistung

Dass Steckdosen im Urlaub nicht immer in Reichweite sind, ist für die E-Book Reader von PocketBook kein Problem. Denn der Akku der Geräte hält im Durchschnitt mindestens einen Monat und ermöglicht das Lesen von mehreren Hundert Seiten. Die von E-Book Readern genutzte E-Ink Technologie benötigt nur wenig Energie und bietet so langes Lesevergnügen.

Persönlicher Übersetzer

Für Reisen ins Ausland sind vor allem die bereits vorinstallierten Wörterbücher von ABBYY Lingvo® praktisch und ermöglichen schnell und einfach Übersetzungen in verschiedene Fremdsprachen.

Hochauflösendes Bildmaterial finden Sie hier.